Erprobte Lösungen für die Befundung 2.0

Teleradiologie stellt vor allem in Zeiten des Fachärztemangels und immer schlanker werdener Budgets eine medizinische und wirtschaftliche Lösung dar. Vor allem klein- und mittelgroße Krankenanstalten kommen seit dem neuen Ärzte-Arbeitszeitgesetz, welches mehr Ruhezeiten für Ärzte vorschreibt, an ihre Grenzen.

Durch unsere Erfahrung im Betrieb von nationalen und internationalen Teleradiologienetzwerken können wir optimale Standalone als auch Integrationslösungen anbieten

Für eine möglichst einfache Integration in ihr vorhandenes PACS oder KIS System haben wir eine on-site Blackbox* entwickelt. Sie senden ihre Studien einfach an diese Box und erhalten im Anschluss von ebendieser Box den Befund in Form eines DICOM-PDF oder per HL7 direkt in ihr KIS zugestellt.
Die Verschlüsselung der Übertragung erfolgt bei uns immer mit dem aktuellstem zertifiziertem Standard.


Durch die Kooperation mit renommierten Radiologen samt eigenem 24/7 Callcenter können wir ihnen unkomplizierte all-in-one Lösungen anbieten. Zögern Sie nicht uns für weitere Informationen zu kontaktieren!

*Server oder Virtuelle Maschine - lokal bei ihnen in der Klinik/Praxis